Melbourne



Melbourne liegt im Südosten des australischen Kontinents und ist die Hauptstadt von Victoria, dem Fünftgrößten der sechs Bundesstaaten. Nach Sydney ist Melbourne mit einer Einwohnerzahl von rund 4,17 Millionen (Stand: 2011) die zweitgrößte Stadt Australiens. Die Entfernung zur Hauptstadt Canberra beträgt etwa 670 Kilometer, jene zu Sydney fast
900 Kilometer. Die nächstgelegene Bundeshauptstadt am Kontinent ist Adelaide, das rund 730 Kilometer nordöstlich von Melbourne liegt. Geht man von der Luftlinien-Entfernung aus, liegt Hobart Melbourne am nächsten. Die Entfernung zwischen den beiden Städten beträgt nur knapp 600 Kilometer.

Victorias Hauptstadt liegt am Yarra River, der im rund 100 Kilometer von Melbourne entfernten Yarra-Ranges-Nationalpark aus mehreren Sümpfen entspringt. Der Yarra River schlängelt sich südlich der Innenstadt vorbei, durchfließt den Hafen Melbournes und mündet schließlich in die Port Philip Bay. Zahlreiche Stadtviertel grenzen an die riesige Bucht, die ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Einwohner Melbournes darstellt. An der Westküste der Port Philip Bay liegt zudem Victorias zweitgrößte Stadt Geelong.

Der Großraum Melbourne breitet sich auf einer Fläche von 7.670 Quadratkilometern aus, während das Zentrum, City of Melbourne, nur etwa 37 Quadratkilometer groß ist. Im Stadtgebiet liegen 31 Local Government Areas, die vom Sichtpunkt der Verwaltung aus mit den deutschen Landkreisen verglichen werden können. Aus geografischer Sicht wird Melbourne in Innenstadt und Suburbs geteilt.

Das touristische Stadtzentrum Melbournes liegt beidseitig des Yarra und beginnt in etwa mit den Royal Botanic Gardens auf der Südseite beziehungsweise mit dem Melbourne Park im nördlichen Teil. Westlich der beiden großen Grünflächen befinden sich zwischen dem West Gate Freeway, später Princess Highway, im Süden und der Victoria Street im Norden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsstraßen der Stadt. Im westlichen Teil der Innenstadt liegt der Hafen mit den Docklands, der nicht nur der größte Containerhafen Australiens, sondern sogar der gesamten südlichen Hemisphäre ist. Der beliebteste Strand Melbournes liegt etwa sieben Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Die unmittelbar neben den Royal Botanic Gardens verlaufende St. Kilda Road führt ins gleichnamige Stadtviertel, das aufgrund seines schönen Strandes bekannt ist.