Golf



Golf ist äußerst beliebt in Australien. Das großartige Klima, die einzigartige Natur und die wunderschön angelegten, anspruchsvollen Plätze machen das Land zu einem Paradies für Golfspieler. Viele der über 1.500 Golfcourts liegen direkt an der Küste oder an den Stränden und bieten ein traumhaftes Ambiente. Nicht zuletzt auch wegen der Tierwelt, die auf den Golfplätzen
begeistert – Kookaburras, Kakadus oder Kängurus kreuzen schon mal den Court. Darüber hinaus ist Golf in Australien nicht teuer, eine Greenfee für 18 Löcher ist teils schon ab 25 AUD zu haben. Dies gilt natürlich nur auf öffentlichen Plätzen, Privatclubs sind erheblich teurer und bedürfen zumeist einer Einladung eines Clubmitglieds. Auch Golfanfänger sind auf den Plätzen Australiens willkommen. Viele öffentliche Golfplätze sind sogar ohne Handicap zu bespielen. Wie in Europa schließen sich vielen australischen Golfplätzen luxuriöse Hotels an, die mit einer gelungenen Kombination aus Golf und Wellness punkten.

2010 wurde im Südwesten Australiens der längste Golfplatz der Welt eröffnet. Unglaubliche 1.365 Kilometer zieht sich der Par 72-Kurs Nullarbor Links von der Goldgräberstadt Kalgoorlie in Western Australia bis nach Ceduna in South Australia. Natürlich ist das Green nicht durchgängig, sondern zwischen den einzelnen Löchern liegen bis zu 100 Kilometer, die üblicherweise per Pkw zurückgelegt werden. Wer alle 18 Löcher spielen möchte, sollte mindestens drei Tage einplanen. Entlang der Strecke durch die 200.000 Quadratkilometer große Wüstenlandschaft warten lokale Attraktionen wie das Riesenkänguru in Border Village oder Gelegenheiten zur Walbeobachtung.

Auf Tasmanien befindet sich mit dem Barnbougle Dunes Golfplatz einer der beliebtesten öffentlichen Golfplätze Australiens. Im Nordosten der Insel liegt der Golfcourt eingebettet in eine herrliche Umgebung mit Blick auf das Meer und erinnert dabei an die großen Golfplätze Schottlands. Eine Nächtigung in den gemütlichen Cottages, die gleich neben dem Golfkurs und nur wenige Schritte vom Clubhouse entfernt liegen, bietet sich an.

Golf spielen in Australien
Kängurus auf dem Golfplatz

Ebenfalls sehr beliebt ist der The Links Kennedy Bay Golfplatz nur rund 40 Minuten südlich von Perth in Western Australia. Das ausgezeichnete warm gemäßigte Klima erlaubt Golffreuden bei angenehmen Temperaturen das ganze Jahr über. Der Golfplatz mit anspruchsvollen 18 Löchern liegt in einer wunderschönen Umgebung mit Blick auf den Indischen Ozean und zählt zu den besten Courts Australiens.