Der Dugong



Der Dugong ist ein Meeressäugetier. Er zählt zu den für Australien typischen Tieren, da sich nur dort größere Populationen befinden, während die Vorkommen in afrikanischen und weiteren ozeanischen Gewässern gering sind. Viele australische Dugongs leben in der Shark Bay, einer im Bundesstaat Western Australia gelegenen Bucht. Weitere nennenswerte
Verbreitungsgebiete innerhalb Australien sind die Torres-Straße, der Golf von Carpentaria und das Great Barrier Riff. Der Name der Bucht Shark Bay ist irritierend, da dort tatsächlich wenige Haie und viele Delfine sowie Dugongs leben. Gelegentlich werden Dugongs als Gabelschwanzsehkühe bezeichnet, tatsächlich sind sie aber die einzige noch lebende Art der entsprechenden Familie.

Dugongs ernähren sich ausschließlich von Seegras und sind die einzigen reinen Pflanzenfresser unter den Meeressäugetieren. Sie schließen sich teilweise zu großen Herden von mehr als einhundert Tieren zusammen, überwiegend leben sie jedoch in kleinen Gruppen von etwa zehn Dugongs; einige Tiere sind Einzelgänger.

Den größten Teil ihres Lebens
Dugong in Australien
Dugong - auch Gabelschwanzsehkuh genannt
verbringen Dugongs an einem Standort, es kommt jedoch zu plötzlichen weiten Wanderungen, deren Ursache bis heute nicht abschließend erforscht werden konnte. Dugongs erreichen etwa im Alter von zehn Jahren die Geschlechtsreife, die meisten Weibchen bringen nur alle vier bis sechs Jahre je ein Junges zur Welt. Die Lebenserwartung der Dugongs beträgt fünfzig Jahre.

Die einzigen Fressfeinde der Dugongs sind Haie und Schwertwale, in der Gruppe lebende Tiere können sich jedoch meistens gegen Angreifer verteidigen. Eine ernsthafte Gefährdung für den Bestand der Dugongs geht aber von Menschen aus. Das Fleisch der Dugongs gilt als schmackhaft, zudem verletzen sich viele Dugongs an Schiffsschrauben oder verheddern sich in Schleppnetzen.

Eine weitere Bedrohung der Dugongs stellt die Umweltverschmutzung der Meere dar, da diese zum Rückgang der Seegras-Vorkommen führt. Dugongs lassen sich beim Tauchen in ihren Lebensgebieten betrachten, sie fliehen allerdings sofort, wenn sie die Annäherung eines Tauchers als Bedrohung wahrnehmen.

Dugong in Australien
Ein typisches Meeressäugetier in Australien - Der Dugong