Kulinarik



Jedes Jahr um die Jahreswende ist Hobart ein beliebtes Ziel für Gourmetfreunde. Eine ganze Woche lang präsentieren die besten Köche Tasmaniens während des Tasmania Taste Festival ihre köstliche Kreationen. Die Stimmung in der Umgebung der Princes Wharf ist großartig. Mit Blick auf die einfahrenden Yachten, welche an der Sydney-Hobart-Regatta
teilnahmen, wird unter freiem Himmel gespeist. Im Mittelpunkt der Schlemmerwoche stehen heimische Produkte wie Lachs, Jakobsmuscheln und Riesenkrabben oder Pasteten, Milchlamm, Käse und Früchte. Außerdem können tasmanischer Sekt oder Wein sowie Whisky und lokale Biersorten verkostet werden. Zudem sorgen Kochworkshops oder eine kulinarische Tour durch Hobart sowie ein spannendes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt, Kunstausstellungen und schließlich das spektakuläre Feuerwerk am Silvesterabend für großartige Sommertage.

Das fünf Tage andauernde Margaret River Wine Festival ist der kulinarische Höhepunkt des Jahres in Western Australia. Jedes Jahr im April wird an der Hauptstraße des Weinortes ein ausgelassenes Fest gefeiert, dessen Höhepunkt das Weinfasskarren-Rennen ist. Abendveranstaltungen wie das Cabernet Cabaret mit einer imposanten Bühnenshow sowie preisgekrönten Weinen stehen ebenso am Programm wie Weinseminare oder Degustations-Lunches. Besonders gerne besucht wird auch das Vintage Festival, das in einem Amphitheater in einem der großen Weingüter der Region veranstaltet wird. Bei Weinverkostungen und Spezialitäten aus der Region darf feinsten Jazz-Klängen gelauscht werden.

Rund vier Stunden von Sydney entfernt findet jeden April die Orange Food Week statt. Zahlreiche Veranstaltungen stehen in der Stadt, die im Herbst in besonders schönen Farben erstrahlt, an. Zur Auswahl steht etwa ein Frühstück in den Weinbergen, ein Picknick mit saisonalen Köstlichkeiten, ein Besuch einer Apfelplantage, diverse Kochkurse, Degustationsmenüs oder eine Kostümparty. Besonders beliebt sind das „Time-Travelers Dinner“, während dessen eine kulinarische Zeitreise ins Jahr 1876 unternommen wird, oder das „100-Mile-Dinner“, bei dem alle Köstlichkeiten ausschließlich mit Zutaten aus maximal 100 Meilen Entfernung zubereitet werden. Außerdem stehen tagsüber weitere Aktivitäten wie Wanderungen entlang des Pflanzenlehrpfades der Ureinwohner oder Dichterlesungen am Programm. Abends warten Darbietungen von Opernmusik in den Weinbergen, Jazzkonzerte und Theateraufführungen.

Sydney Hobart Regatta in Australien
Sydney Hobart Regatta

Adelaide und Umgebung ist alle zwei Jahre Schauplatz des Tasting Australia Festival. Acht Tage lang finden in der Region über 40 Events statt, die Köstlichkeiten aus aller Welt sowie die besten Weine der Region zum Thema haben. Bauernmärkte, Weinauktionen oder Degustationsdinners sowie Kochkurse mit den besten Köchen des Landes werden veranstaltet. Viele Weingüter in den berühmten Weinregionen wie etwa Barossa Valley oder Adelaide Hills öffnen während des Festivals ihre Pforten für Weinverkostungen.