Kultur



Oper
Fans der klassischen Musik sind in Australien bestens aufgehoben. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des berühmten Sydney Opera Houses. Die großen Opern der Musikgeschichte werden in den Monaten Januar bis März sowie Juni bis September von den besten Künstlern des Landes aufgeführt. Außerhalb dieser Zeiten gastiert das Ensemble im Melbourne Arts
Centre in Southbank oder in anderen Theatern Australiens, wie dem His Majesty´s Theatre in Perth oder dem Royal Theatre in Hobart. Besonders beliebt sind auch Opernaufführungen unter freiem Himmel, etwa in den Städten, im Outback Queenslands oder in den Weinbergen des Hunter Valley.

Theater und Musical
In allen Städten des Landes finden regelmäßig Aufführungen auf den Brettern, die die Welt bedeuten, statt. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ein Theater- oder Musicalstück präsentiert wird. In Sydney locken hochkarätige Theateraufführungen mit Stars wie der Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett in der Sydney Theatre Company oder populäre Musicals im Theater Royal und im Capitol. Auch in den Theatern Melbournes, etwa im historischen Princess Theatre oder im Her Majesty´s Theatre stehen laufend weltbekannte Musicals am Programm. Darbietungen vom Feinsten sind auch im Queensland Performing Arts Centre in Brisbane, im Adelaide Festival Centre oder im His Majesty Theatre in Perth zu sehen. Besonders beliebt ist das Darwin Festival im August, wenn unter freiem Himmel zahlreiche Vorstellungen aus den Bereichen Theater, Cabaret und Comedy dargeboten werden.

Hunter Valley in Australien
Weinberge in Hunter Valley

Filmfestivals
Die Hauptstadt Victorias ist jeden Winter Veranstaltungsort des Melbourne International Film Festivals. Drei Wochen lang stehen hochgelobte Spielfilme am Programm, die auf den Top-Festivals der Welt erfolgreich waren. Zudem findet ein angesehener Kurzfilmwettbewerb statt. Ebenfalls viel beachtet ist das Sydney Film Festival, das im Juni stattfindet. Den ganzen Tag über werden australische oder internationale Filme gezeigt.

Musikfestivals
Egal ob Pop, Rock, Indie, Hip Hop, Rap, Jazz, klassische Klänge oder Aborigine-Musik, die Musikfestivals in Australien bieten für jeden Geschmack etwas. Internationale Stars aber auch großartige australische Künstler begeistern die Massen bei einzelnen Konzerten oder bei mehrtägigen Festivals. Neben zahlreichen regionalen Musikevents, wie die Harbourlife Dance Party in Sydney, das Meredith Music Festival in Lakes Entrance oder das Woodfork Folk Festival nahe Brisbane, stehen auch nationale Festivals am Programm. Veranstaltungen wie das Summadayze oder das Soundwave Festival finden in mehreren Städten gleichzeitig statt.