Sportveranstaltungen



Von September bis Mitte November ist Pferderennzeit in Victoria. Während der Frühlingsrennen finden zahlreiche Events statt, den Höhepunkt dabei bildet der Melbourne Cup Anfang November. Dieser Renntag ist nicht nur aus sportlicher Sicht interessant, sondern auch aus modischer. Die besten Kleider und Hüte werden an diesem Tag zur Schau
gestellt. Ein herrliches Bild auch für Modemuffel! An der Rennstrecke herrscht beste Stimmung, die Pferde werden von den Rufen der Zuschauer zu Höchstleistungen angespornt. Abseits der Rennbahn sorgen kulinarische Köstlichkeiten sowie Livemusik für einen gelungenen Tag am Flemington Racecourse.

Wer während der Monate März bis September in Australien weilt, darf sich den Besuch eines Australian Rules Football Games nicht entgehen lassen. In allen großen Städten des Landes finden regelmäßig Spiele der AFL Football League statt. In Perth wird im WACA, in Sydney am Sydney Cricket Ground, in Brisbane im Gabba oder in Melbourne zum Beispiel im größten Stadion des Landes, dem MCG, gespielt. Die Australier lieben ihre Helden des „Aussie Rules“ und dementsprechend herrscht im Stadion beste Stimmung, die auch in der Stadt selbst zu spüren ist. Wer die relativ einfachen Regeln des Spiels mit dem ovalen Ball nicht kennt, wird sicher gerne von einem Fan aufgeklärt.

Was im Winter Australian Rules Football ist, ist im Sommer Cricket. Ob in den großen oder kleinen Stadien des Landes, am Strand oder im Park, ganz Australien spielt Cricket. Zudem zählt das australische Nationalteam zu den besten der Welt und ist sowohl bei den „Test“-Spielen als auch bei den „One-Day Internationals“ schwer zu schlagen. Das Gentleman-Spiel, das die Engländer einst mit nach Australien brachten, ist in allen Gesellschaftsschichten beliebt und sowohl regionale wie auch internationale Spiele sind einen Besuch wert. Für den Neuling erscheint Cricket wie ein kompliziert zu verstehender Sport, hat man aber die Fachausdrücke wie Innings, Overs, Fours, Sixes und Centuries intus, ist auch der Rest leicht zu verstehen.

Cricket in Australien
Cricket der Sommer-Volkssport in Australien

Ebenfalls ein Highlight ist der Besuch eines Rugby Matches. Volle Stadien, begeisterte Zuschauer und spannende Games garantieren einen großartigen Nachmittag. Auf internationaler Ebene wird alljährlich im Rahmen des Rugby Championship zwischen Australien und Neuseeland der „Bledisloe Cup“ ausgespielt. Bei den drei Spielen, von denen mindestens eines, maximal aber zwei pro Jahr in Australien gespielt werden, geht es um Ruhm, Ehre und Stolz. Wer die Möglichkeit hat, eines dieser geschichtsträchtigen Spiele zu sehen, sollte die Chance nicht verpassen, schon die Eröffnung mit der australischen Hymne und dem neuseeländischen Maori-Kriegstanz ist ein Erlebnis für sich.